Liveticker
       

Spanisch Water Mehr

09.11.2005
Im Süden von Curacao liegt Spanisch Water. Eine sichere Ankerbucht, vom Meer aus nur durch eine schmale Einfahrt zu erreichen. Die Einfahrt in Spanisch Water ist von See aus kaum zu erkennen und es sind Riffe vor der Einfahrt und auch innerhalb der Durchfahrt. Es ist zu empfehlen, für nicht Ortskundige, nur bei gutem Tageslicht die Durchfahrt zu passieren.
       

Der Regierungssitz der Netherlands Antillen Mehr

09.11.2005
In Willemsatad, Ortsteil Punda liegt der Regierungssitz der Netherlands Antillen.
       

Die Grosse Brücke in Willemstad Mehr

09.11.2005
Neben der Pontonbrücker gibt es auch noch eine Autobrücke über den Kanal. Diese Brücke gehört zum Autoring auf Curacao, die einzige Strasse die ähnlich einer Autobahn ist. Die Brücke ist hoch, damit auch Seeschiffe darunter herfahren können. Von der Brücke aus hat man eine schöne Übersicht über Willemstad.
       

Neue Pontonbrücke in Willemstad - Curacao Mehr

09.11.2005
Die historische Queen Emma Brücke aus dem Jahre 1939 im Zentrum von Willemstad wurde im August dieses Jahres für 1 Jahr außer Betrieb gesetzt um gründlich (für 10 Millionen Antillen Gulden) restauriert zu werden. Die Brücke wurde täglich von mehr als 15000 Fußgängern benutzt. Für diese Zeit sind kostenlose Busse und die Fähre eingesetzt worden.
       

Santa Klaus kommt nach Curacao Mehr

09.11.2005
Santa Klaus sitzt im Auto und wird von verkleideten Gestalten begleitet, welche den Kindern Süßigkeiten zuwerfen. Erinnert uns so ein bischen an Karneval.
       

Die Boote der Venezuelaner am Markt Mehr

09.11.2005
Auf dem venezuelanischem Markt wird Obst und Gemüse zu günstigen Preisen angeboten. Eine gute Gelegenheit, noch einmal frische Sachen für die weitere Fahrt nach San Blaas einzukaufen. Auf Wunsch bekommt man dort auch zum Teil noch unreifes Obst, welches sich länger hält.
       

Venezuelanischer Markt in Willemstadt Mehr

09.11.2005
Am nächsten Tag fahren wir mit dem Dingi zum Fischerhafen und von dort aus mit dem regionalen Bus nach Willemstad zum einklarieren. Der Custom liegt direkt gegenüber vom venezuelanischem Markt. Danach setzen wir mit der Fähre zur anderen Seite. Ein kleiner Fußmarsch nach rechts, unter der großen Brücke hindurch führt uns zur Imigration. Es muß auf allen niederländischen Antillen Aus- und Einklariert werden.
       

Willemstad, die Hauptstadt von Curacao Mehr

09.11.2005 Aktuelle Position : 12° 04.88' N 068° 51.69' W
Curacao gehört wie Bonaire zu den niederländischen Antillen und liegt 35 sm westlich davon. Wir starten am Vormittag, um noch bei Tageslicht die schmale Einfahrt von Spanish Water passieren zu können. Die Bucht geht sehr weit rein und wir ankern vor Marina Sari Fundi, wo die meisten anderen Yachten auch liegen.
       

Die AIDAvita in Bonaire Mehr

09.11.2005
Die AIDAvita liegt am Steg vor Bonaire. Das Photo ist von Carels Bar aus gemacht. Wir Segler sind enttäuscht. Sobald so ein Kreuzfahrtschiff angelegt hat, fällt die Happy hour für die Segler aus.
       

Leguan am Steg Mehr

09.11.2005
Leguane wie dieser, laufen hier überall herum. Aber in der Marina auf dem Steg hätten wir so einen nicht vermutet. Er hatte es sehr eilig, konnte gerade noch schnell genug meine Kamera startklar machen.
HOME Haftung Impressum Kontakt Sitemap
© (1998 - 2020) www.ketch.de