Liveticker
       

Port la Cruz - Venezuela Mehr

26.09.2005 Wind 5 kt SE , Sonne Aktuelle Position : 10° 12.19' N 064° 39.9' W
Wir sehen Schäden am Antifouling die durch den Travellift ( Kran ) verursacht wurden. Am Nachmittag kommen wir für eine Nacht noch einmal aus dem Wasser. Wir stehen nun am Kranplatz bis Morgen.
       

Ein Cup der Isla Caracas de Este Mehr

26.09.2005
Um das Cup herum geht’s nach Cubagua. Wir bleiben für eine Nacht in der Bucht von Cubagua und am nächsten Morgen geht’s weiter nach Isla Margarita in der Bucht von Porlamar. Verschiedene Sachen, wie Ölwechsel der Maschine, Ölwechsel der Ankerwinde und Getriebeölwechsel wollen wir machen. Außerdem Essensvorräte für mindestens vier Monate tätigen.
       

Kakteen auf trockenen Inseln Mehr

26.09.2005
Mehrere Arten von Kakteen wachsen hier. Mit unserer leichtfüßigen Bekleidung kein leichtes Vorwärtskommen.
       

Landgang auf einer Insel Mehr

26.09.2005 Aktuelle Position : 10° 21.36' N 064° 26.33' W
Der erste Landgang. Keine Menschen und Häuser zu sehen. Viele kleine Muscheln und Schneckenhäuser liegen am Strand. Im Hintergrund liegen die zwei einzigen Yachten in der Bay, die Pegasus und die Antares..
       

Port la Cruz - Venezuela Mehr

25.09.2005 Wind 10 kt SE , erst Sonne dann Regen Aktuelle Position : 10° 12.19' N 064° 39.9' W
Am Morgen um Plaza Mayor, Vorräte besorgen für die kommende Woche. Am Nachmittag Regen über Regen. Dann zur Bahia Redonda ins Internet.
       

Tauchen an einem Riff Mehr

25.09.2005
Hier in der Bucht von Isla Caracas de Este ist wunderschönes sauberes Wasser und ist auch ein ideales Tauchgebiet. Von der Tochter unseres befreundeten Schiffes erhält Andre Tauchunterricht und bekommt auch die Tauchausrüstung zur Verfügung gestellt. Bald ist der Tauchschein gemacht.
       

Wieder im Wasser - Port la Cruz - Venezuela Mehr

24.09.2005 Wind 10 kt SE , Sonne Aktuelle Position : 10° 12.19' N 064° 39.9' W
Zu Mittag sind wir wieder im Wasser. Wie verlegen uns an die Mle und sind den ganzen Nachmittag mit aufräumen nd reinigen beschäftigt.
       

Puerto de la Cruz aus der Ferne Mehr

24.09.2005
Wir sind alle froh, endlich den Hafenbereich zu verlassen. Noch einmal ein Blick zurück. Im Hintergrund die Hochhäuser von Puerto de la Cruz. Unter Motor geht’s nach Isla Caracas de Este. Wir haben keinen Wind, aber der Strom ist mit uns.
       

Diesel bunkern in Puerto de la Cruz Mehr

24.09.2005
Bevor wir Puerto de la Cruz verlassen müssen wir noch Diesel bunkern. Unser Tank ist leer. Wir fahren zur Tankstelle, nachdem wir uns einen Bezugsschein geholt haben ( den braucht man um localen Diesel zu bekommen für 48 Bolivar ). An der Tankstelle laden wir 400 Liter Diesel in unseren Tank. Die Rechnung beläuft sich auf 18.000 Bs, was so ca. 7 EUR umgerechnet sind. Wen wundert es da, das hier Massen an dicken Motorbooten rumfahren, der Benzin ist mit 70 Bs / Ltr nicht wesentlich teurer.
       

ANTARES kommt in das Wasser Mehr

24.09.2005 Aktuelle Position : 10° 12.01' N 064° 39.83' W
Der Travellift fährt über seine Kranbox und lässt die ANTARES langsam ab. Der Travellift kann hier 50 to heben. In den Gurten hängt die ANTARES und so können auch die Masten beim Kranen stehen bleiben. Nachdem wir im Wasser schwimmen, wird das Boot klar gemacht und wir legen ab aus der Kranbox.
HOME Haftung Impressum Kontakt Sitemap
© (1998 - 2020) www.ketch.de