Liveticker
       

Chichiriviche Mehr

19.09.2007 Sonne 35°C - 5 kt E Aktuelle Position : 10° 55.99' N 068° 17.7' W
Nach 14 Stunden segeln ( nur segeln ) liegen wir um 15:00 h LT vor der Isla SAL vor Anker. Hier wollen wir uns etwas ausruhen und die Ruhe genießen. Mit dem Beiboot fahren wir zum Ort, tanken Benzin für 70 Bs / Liter ( in etwa 4 EURO/Cent der Liter ), dann geht es in den "Golfo de Cuare", Rundtour. Es ist warm hier, kein Vergleich zu Bonaire!
       

Bonaire -> Chichiriviche Mehr

17.09.2007 Sonne 31°C - 15 kt E Aktuelle Position : 10° 56.49' N 068° 16.69' W
Unsere Aufenthaltsgenehmigung in den Niederländischen Antillen ist abgelaufen. Ob auf Curacao oder Bonaire, es ist noch das gleiche Land. Wir wollen diesesmal nach Venezuela, genau gesagt, nach Porto Cabello. Nachts um 1 Uhr geht es Richtung Süden. Gut unter Segeln erreichen wir am nächsten Nachmittag Chichiriviche.
       

Pelikan in Marina Mehr

08.09.2007 Wind 15 kt , Sonne 31 °C Aktuelle Position : 12° 09.75' N 068° 16.89' W
Pelikane gibt es auch auf Bonaire. Allerdings haben wir nie so neugierige gesehen. Dieser hier ist hinter uns hergekommen, und hat zugesehen was wir so machen. Von der Ferne ja ganz nett anzusehen, sind recht gross, um machen entsprechend viel "Mist", was Bootsinhaber oder Marinabetreiber gar nicht gerne sehen.
       

Biker auf Bonaire Mehr

07.09.2007 Wind 14 kt , Sonne 33 °C Aktuelle Position : 12° 09.75' N 068° 16.89' W
Am Wochenende trafen sich über 200 Biker auf Bonaire. Die Bikes kammen aus Aurba, Curacao oder Venezuela per Schiff, auch im Container nach Bonaire. Die Geräuschkulisse hielt über 4 Tage an, und da Bonaire nicht gerade ein riesiges Strassennetz hat, konnten wir die Biker 24 Stunden pro Tag hören.
       

Huricane FELIX Mehr

02.09.2007 Wind 27 kt , Wolken und Regen 28 °C Aktuelle Position : 12° 10.29' N 068° 17.59' W
Hurricae "FELIX" passiert Bonaire mit 80 km Abstand im Norden. Im Zentrum sind es ca 60 kt Windgeschwindigkeit. Da wir im Süden davon sind ( guter Sector ) bekommen wir von dem Wind nicht viel mit, dafür aber, nachdem FELIX weiter nach westen gegangen ist, den Seegang, der nun aus westlichen Richtungen kommt. Als der Seegang am Morgen zu heftig wird verlassen wir die Boje und fahren hinter Klein Bonaire und lassen uns dort teriben. Am Nachmittag ist der Spuk vorbei.
       

Buchten im Norden von Curacao Mehr

05.12.2006 Wind 17 kt , Sonne 34 °C Aktuelle Position : 11° 59.29' N 068° 37.99' W
Der Norden von Curacao ist nur dünn besiedelt. Es gibt einige kleine Buchten in denen man bei ruhigem Wetter vor Anker liegen kann.
       

Sonne und Mond - sonst keiner da Mehr

13.11.2006 Wind 14 kt , Sonne 33 °C Aktuelle Position : 11° 59.29' N 068° 37.99' W
Hier die Westeseite der Insel mit ihrem langen weissen Sandstrand. Drei bis viermal die Woche kommen Urlauber mit "Miss Ann" oder die "Mermaid" hierher, verbringen einen schönen tag und sind am Nachmittag wieder weg. Dann ist die Insel unbewohnt ( http://www.mermaidboattrips.com/ )
       

Mit Besuch nach Klein Curacao Mehr

12.11.2006 Wind 14 kt , Sonne 33 °C Aktuelle Position : 11° 59.29' N 068° 37.99' W
Wir fahren zum ersten mal nach Klein Curacao. Liegt im südosten von Curacao, ist flach ( 3m ) und hat einen grossen Sandstrand an der Westküste. Die Ostseite der Insel ist felsig, und nicht ungefährlich, wie man an dem Bild sehen kann. Die Yacht ist erst vor ein paar Tagen auf Klein Curacao gestrandet, und ein Totalschaden. Der Frachter im Hintergrund liegt schon eine Weile dort.
       

Leuchtturm auf Klein Curacao Mehr

31.10.2006 Wind 14 kt , Sonne 33 °C Aktuelle Position : 11° 58.8' N 068° 42.0' W
Der Leuchtturm auf "Klein Curacao" ist nicht in Betrieb. Die Insel liegt südöstlich von Curacao und ist unbewohnt, zeitweise sind jedoch Einheimische dort, die zu den Touristenbooten gehören. Die "Miss Ann" oder die "Mermaid" fahren mehrmals in der Woche von Curacao hier her nach Klein Curacao. ( http://www.missannboattrips.com/ )
       

Sonnenuntergang vor Anker Mehr

12.10.2006 Wind 12 kt , Sonne 31 °C Aktuelle Position : 12° 14.59' N 069° 07.99' W
Im Norden von Curacao liegen wir vor einem kleinen Sandstrand vor Anker. Zum Sonnenuntergang fahren wir mit dem Dingi an den Strand. Wir sind allein, denn hier ist kein Tourismus, da fernab von Hotels und Resorts.
HOME Haftung Impressum Kontakt Sitemap
© (1998 - 2020) www.ketch.de