Liveticker

Aguilas Eisenbahn
06.07.2018 Sonne 31°C 12 kt SE
In Spanien ist das Eisenbahnnetz wesentlich kleiner als im übrigen Europa und so ist es nicht üblich das ein Ort mit 30000 Einwohner einen Bahnanschluss und Bahnhof hat. Anguilas ist da schon eine Ausnahme und der Grund liegt in der Vergangenheit, als um 1870 die Erzbergwerke die Gegend den zu wirtschaftlichen Aufschwung führten und der Transport des Eisenerz per Eisenbahn erfolgte. Aus diesen Jahren wurde das Eisenbahnnetz errichtet und ausgebaut wie auch die Verladebrücke in Anguilas um das Erz auf Schiffe zu verladen. Heute wird der Bahnhof noch für Personen Züge nach Murcia genutzt. Es gibt auch ein kleines Museum was über den Ausbau und auch den Abbau bis zur heutigen Zeit darstellt.

Abgegebene Bewertungen 1


HOME Haftung Impressum Kontakt Sitemap
© (1998 - 2020) www.ketch.de