Weltumseglung der SY-PRASLIN
Liveticker
Zurück Zurück 26.07.2013 Sonne 34°C 7 kt NW Aktuelle Position : 39° 11,7' N 009° 09,9' E
Cagliari im Hafen - Guardia Costiera
Nach einer ruhigen Nacht ohne Schwell oder sonstige Wellen machen wir uns Morgen nochmal auf den Weg in die Stadt. Es ist Freitag und einiges los in der Stadt. Cagliari ist die Hauptstadt von Sardinien. Nachmittag gegen 1400 Uhr sind wir zurück an Bord und haben alles besorgt was auf unserer Liste stand. Wir sind gerade an Bord, da sehen wir einen Katamaran, gefolgt von einem Schlauchboot, auf uns zu. Wir fragen uns was die beiden Boote vorhaben. Es klärt sich kurze Zeit später der Katamaran hat uns gesehen und will neben uns ankern, das Schlauchboot ist ein "Yachtcatcher" und der hatte gerade keinen Erfolg hatte. "Yachtcatcher" ist so was wie ein Kopfgeldjager, nur das der Yachten für Marina aufreißen muss, die dann 50, 100, 200 Euro pro Nacht zahlen. Auf jeden Fall sehen eir, das er nach dem Misserfolg telefoniert, und wir sehen später mit wem! Nach 1 1/2 Stunden kommt die Guardia Costiera ( Coast Guard ) und sagt uns recht unfreundlich, das es nicht erlaubt sei hier zu ankern. Später werden wir die italienische Guardia Costiera wiedersehen, wie diese einen Werbefilm macht um ihr Image aufzuprobieren, das scheint nachdem was wir gesehen haben nichts zu werden, Film hin oder her. Wir gehen Anker auf und fahren eine Bucht weiter. ( http://www.guardiacostiera.it )

Fb
          Abgegebene Bewertungen 1

Cagliari im Hafen - Guardia Costiera
Cagliari im Hafen - Guardia Costiera
Cagliari im Hafen - Guardia Costiera
HOME Haftung Impressum Kontakt Sitemap
© (2018) www.ketch.de