Weltumseglung der SY-PRASLIN
Liveticker
Zurück Zurück 12.09.2013 Sonne 29°C 10 kt NW Aktuelle Position : 39° 04,5' N 017° 08,1' E
Siracusa Abreise
Nach gut 3 Wochen in der Bucht von Siracusa machen wir uns wieder auf den Weg. Am Vormittag ziehen wir den Anker hoch und fahren unter Maschine aus der Bucht. Das Beiboot liegt gut verstaut auf dem Vordeck, die Sicherungsleinen liegen auf dem deck und alles ist klar für einen längeren Törn. Wir fahren ca40°, Richtung Nordost und grobes Ziel ist Korfu, oder ein Ort auf der Strecke, je nach Wetterlage und wie wir vorankommen. Nach 2 Stunden Motorfahrt versuchen wir es mit segeln, was aber nur langsam und zeitweise nicht machbar ist, zu wenig Wind. Auch die Nacht durch ist es schwach windig. Am Nachmittag des folgenden Tages sehen wir eine Gewitterfront auf uns zukommen, dann nimmt der Wind auch kräftig zu, erreicht an die 40 kt und es regnet, besser es schüttet. Da das Gewitter ja zu sehen war, konnten wir vorab die Segel reffen ( kleiner machen ) und so waren die 40 kt kein Problem, allerdings ist auch nachdem Regen und Wolken weg sind der Wind immer noch bei guten 30 kt und der Seegang nimmt immer weiter zu. Wir entscheiden uns, unter wenig Segel nach Crotone zu fahren, das sind ca 15 sm und in gut 2 Stunden zumachen, auch wenn dann dunkel ist. Die Einfahrt ist gross, nur sind Bohrinsel auf unserem Kurs. Die Inseln haben Positionsleuchten, die in der Art eines Morsecode aufleuchten, hier das U ( kurz - kurz - lang ). Wir gehen vor dem Ort vor Anker, es ist kein Wind und auch keine Welle hier.

Fb
          Abgegebene Bewertungen 1

Siracusa Abreise
Siracusa Abreise
Siracusa Abreise
Siracusa Abreise
Siracusa Abreise
HOME Haftung Impressum Kontakt Sitemap
© (2018) www.ketch.de