Weltumseglung der SY-PRASLIN
Liveticker - (KLICK auf Bild)
       
02.09.2018 Sonne 29°C 7 kt SE Aktuelle Position : 37° 24,1' N 001° 34,5' W
Aguilas
Aguilas
Aguilas
Aguilas
Aguilas
Aguilas

Aguilas Mehr

Der Link ist eine LIVE Webcam der "Bahia Levante" in Aguilas. ( https://www.skylinewebcams.com/de/webcam/espana/region-de-murcia/murcia/aguilas.html )
       
10.07.2016 Sonne 28°C 10 kt S Aktuelle Position : 37° 11,5' N 007° 24,4' W
El Rompido - Ayamonte
El Rompido - Ayamonte
El Rompido - Ayamonte
El Rompido - Ayamonte
El Rompido - Ayamonte
El Rompido - Ayamonte
El Rompido - Ayamonte
El Rompido - Ayamonte
El Rompido - Ayamonte
El Rompido - Ayamonte

El Rompido - Ayamonte Mehr

Wir bleiben eine Woche in Rompido. Kurz vor der Weiterfahrt wird neben uns ein Hubschrauberbergung geübt. Wir warten auf das passende Wetter und auch auf Hochwasser, um gut durch die Fahrrinne zu kommen. Bei ruhiger See haben wir noch 1 m Wasser unterm Kiel, also nur bei Hochwasser ist das herausfahren möglich. Auf See setzen wir die Segel und sind nach ca 25 Seemeilen an der Einfahrt zum Grenzfluss , Rio Guadiana, zwischen Spanien und Portugal. Mit zulaufendem Wasser fahren wir ein Stück den Fluss hinauf und gehen vor Ayamonte im Fluss auf der spanischen Seite vor Anker. Am nächsten Morgen wollen wir in die Marina, wir müssen Wasser bunkern. ( http://www.puertosdeandalucia.es/en/ )
       
02.07.2016 Sonne 25°C 8 kt S Aktuelle Position : 37° 12,7' N 007° 04,6' W
Mazagon - El Rompido
Mazagon - El Rompido
Mazagon - El Rompido
Mazagon - El Rompido
Mazagon - El Rompido
Mazagon - El Rompido
Mazagon - El Rompido
Mazagon - El Rompido
Mazagon - El Rompido
Mazagon - El Rompido

Mazagon - El Rompido Mehr

Nach einer ruhigen Nacht vor Anker in Mazagon wollen wir ein Stück weiter. Die Idee ist es nach Rompido zu fahren, jedoch ist die Einfahrt dort etwas schwierig, da Sandbänke die Einfahrtrinne jährlich verändern. Zum anderen ist die Fahrrinne durch die Sandbänke nur bei Hochwasser sicher. Bei leichtem Wind Segeln wir die 8 Seemeilen und sehen uns von See aus an was andere für einen Weg nehmen. Nach einigem suchen finden wir die Ansteuerungstonne und auch die anderen Tonnen die den gebaggerten Weg kennzeichnen. Hinter der kilometerlangen Sanddüne liegen wir ruhig vor Anker. Am Tag fährt ein kleines Taxi Boot Urlauber auf die Sanddüne, ab 1800 ist dann der Strand leer da man zu Fuß einige Kilometer gehen müsste um wieder in den Ort zu kommen. Auf der Landseite sind groß Pinienwälder. ( http://www.puertoelrompido.com/index.php/en/ )
       
01.07.2016 Sonne 27°C 11 kt SE Aktuelle Position : 37° 08,4' N 006° 51,4' W
Cadiz - Mazagon
Cadiz - Mazagon

Cadiz - Mazagon Mehr

Von Cadiz nach Mazagon sind es gute 40 Seemeilen. Am morgen kommen wir nur langsam voran, zum Mittag nimmt der Wind langsam was zu. Die Einfahrt nach Mazagon ist groß da hier auch große Berufsschiffe fahren. Neben dem Fahrwasser ist zu Land viel Platz zum Ankern, es liegen einige Yachten hier. Die Marina ist wie die meisten hier recht leer. Die Aussenmole der Einfahrt ist eine der längsten der Welt.
Weitere Ticker
Links
HOME Haftung Impressum Kontakt Sitemap
© (2018) www.ketch.de